Größenberater Damen Figurentypen

H-Figur

Eine H-Figur haben in der Regel all diejenigen, die um die Hüfte und Schultern etwa den gleichen Umfang sowie eine schmale Taille haben, sodass keines der Merkmale wesentlich hervorsticht bei Ihrer Silhouette. Sollten Sie einen Bikini kaufen, passen Ihnen in der Regel beide Teile in der gleichen Größe.
Tragen Sie am besten gerade Schnitte und vermeiden Sie es taillierte Oberteile zu tragen und verspielte Details. Klare Linien und Schnitte stehen Ihnen aber sehr gut. Schmal geschnittene Hosen wie mit Slim Fit und Hüfthosen sind ebenfalls vorteilhaft genauso wie V- und Rundhals- Ausschnitte bei Oberteilen.

 

A-Figur

Frauen mit einer A-Figur haben im Vergleich zu ihrer Hüfte wesentlich schmalere Schultern. Wenn sie einen Bikini kaufen, dann brauchen sie im Oberteil in der Regel eine Nummer kleiner als für die Bikinihose.
Sie sollten daher ihren schlanken Oberkörper betonen, damit dieser in den Vordergrund rückt und ein wenig von den Hüften ablenkt. Am besten wählen Sie dazu weit geschnittene Oberteile mit Mustern. Ihre Hosen und Röcke sollten dann aber gedeckte Farben haben und eng geschnitten sein. Vermeiden Sie Accessoires auf Hüfthöhe, Jeanstypen wie Bootcut und Schlaghosen sind dafür am besten geeignet.

 

V-Figur

Frauen mit einer V-Figur haben im Gegensatz zur A-Figur schmalere Hüften im Vergleich zu den Schultern. Schwimmer haben oft eine solche Figur. Beim Bikinikauf braucht die Frau mit V-Figur in der Regel eine größere Größe im Oberteil als bei der Hose.
Sie sollten bei der Wahl der richtigen Kleidung drauf achten, dass Sie schlichte, lange Oberteile mit V-Ausschnitt wählen, da dies die Schultern verschmälert. Bei der Hose oder dem Rock kann die V-Figur Frau auf Muster und helle Farben zurückgreifen. Ziel ist es die Hüften zu betonen und so von den Schultern ablenken. Jeans wie Bootcut und Hüfthosen sind daher besonders gut geeignet.

 

X-Figur

Frauen mit einem großen Busen, einer runden Hüfte und gleichzeitig einer schmalen Taille können sich der X-Figur zuordnen. Genauso wie bei der H-Figur haben sie die gleiche Größe im Bikinioberteil und der Bikinihose.
Die X-Figur Frau kann in der Regel alles tragen. Ziel sollte sein, die komplette Figur mit der Kleidung zu betonen. Tragen Sie daher taillierte Oberteile und figurbetonte Hosen wie Jeans mit Slim Fit aber auch Bootcut Schnitt. Jeans mit hoher Taille sind vorteilhafter für Ihre weibliche Figur.