80s Style

Täglich exklusive Markenaktionen
Rabatte
bis zu 80%*
Kostenlos Hotline 0800 89 02 36

Gratis anmelden und sparen!

oder

Mode im 80s Style: Was ist davon heute noch tragbar?

Die 80er Jahre sind und bleiben unvergessen! Dieses Modejahrzehnt zeichnet sich durch etliche Highlights, aber auch durch einige Modesünden aus. Wer nach einem gelungenen Outfit für eine Mottoparty im 80s Style sucht, trägt den Look unverändert im Original.

winterwedding3 80s Style

Für alle anderen Anlässe gilt: Picken Sie sich die guten Ideen heraus, vernachlässigen Sie die stilistischen No-Gos. Das Spiel mit der Mode funktioniert am besten, wenn Sie sich frei und unabhängig entscheiden. Es gibt keine Verbote, erlaubt ist, was gefällt!

Typische Merkmale der Mode im 80er Look

Schulterpolster, Karottenhosen, Neonfarben, grafische Muster und Plateauschuhe – so lassen sich die 80er auf einen Blick charakterisieren. Der Stil ist bunt und auffallend. Prägend für diese Zeit war Lady Di, die als Stilikone den Look perfektionierte und – natürlich! – immer gut aussah. Aber auch bekannte Größen aus TV-Serien und dem Showbiz geben dem Look eine unverwechselbare Optik. Man denke nur an ABBA oder an die weiblichen Stars aus “Dallas” und “Denver Clan”.

Betonte Schultern zeigen Präsenz

Breite Schultern dominieren die Optik, wenn wir den 80s Style näher betrachten. Das können Schulterpolster sein oder Puffärmel, die den Schulterbereich ebenfalls in den Fokus rücken. Dazu gehört eine schmale Taille, die gern mit breiten Gürteln betont wird. Bei den Hosen sind zwei Trends erkennbar: Die Karottenhose hat ihren Namen von der Form, die einer Möhre gleicht. Daneben erobern Leggings die Modeszene, zunächst im Sportbereich, dann auch in der Alltagsmode.

iStock 000024731986 Small 80s Style

Blazer zeigen sich häufig oversized, doppelreihig geknöpft und mit einem ausladenden Reverskragen. Schulterpolster dürfen hier natürlich nicht fehlen! Dazu kombiniert man Röcke oder, in der frechen Variante, Shorts oder sogar Hotpants. Bei den Rocklängen findet in den 80er Jahren übrigens das Ende des Modediktats statt. Vom Minirock über die knielange Version bis hin zum Midi- und Maxirock geht alles.

Viele Stilelemente aus dieser Zeit sind auch heute noch en vogue. Allerdings kombinieren wir jetzt individueller: Wir achten mehr auf den eigenen Stil und lassen uns nichts mehr vorschreiben. Beste Voraussetzungen also um den 80er Look in die aktuelle Garderobe zu integrieren!

Der 80s Style in der Zalando Lounge

Wer modisch auf dem Laufenden bleiben möchte, findet in der Zalando Lounge eine große Auswahl. Ob Mode im Stil der 80er oder aktuelle Trends, registrierte Mitglieder können bei zeitlich limitierten Verkaufsaktionen zu attraktiven Preisen shoppen. Rabatte bis zu 75 %* sorgen für ein unbeschwertes Einkaufsvergnügen!

Jetzt kostenlos anmelden!

* ggü. der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers.